Das Viaduc de Millau ist die längste Schrägseilbrücke der Welt und das höchste Bauwerk Frankreichs. Eigentlich als Auftragsarbeit entstand diese wunderbare Architekturaufnahme einer Brücke von Markus Bollen.

Viaduc de Millau 1137-07

.

Der Architekturfotograf und Fotokünstler Markus Bollen aus Bergisch Gladbach bei Köln hat die Brücke über Nieuwe Maas der Architekten Van Merkel & Bos fotografiert.

Erasmusbrugg 766-04

.

Rodenkirchen 1757-10

.

Südbrücke 1758-07

.

Ronda 658-7

.

Tavira 652-7

.

Lissabon Parkplatz 481-03

.

Lissabon Vasco da Gama 482a-07

.

Der deutsche Fotograf Markus Bollen hat für seine Serie zum Thema Brücken die Ganterbrücke, welche über das Gantertal führt und Teil der Nationalstraße Nummer 9 ist, fotografiert.

Simplon 672-7

.

Koehlbrand 615-5

.

Der Bensberger Künstler Markus Bollen hat das extreme Rheinhochwasser genutzt, um diese Panoramaaufnahme mit seiner Großformatkamera zu machen.

Rheinkniebrücke 859-07

.

Storebelt Fährschiff 438-04

.

Storebelt Bänke 444-07

.

Storebelt bei Nacht 435-1

.

Millenium Bridge 958-10

.

Die Millennium Bridge in London wurde im Jahr 2000 eröffnet und kurz darauf vom Künstler Markus Bollen mit seiner Panoramakamera fotografiert.

Millenium Bridge 957-04

.

Viaduc de Millau 1150-4

.

Viaduc de Millau

.

Panoramafotografie von Bruecken

Bruecken als Zeichen der Kommunikation, der Verbindung, der Erleichterung einer Wegstrecke, der Überbrückung von Hindernissen sind das Thema dieser Serie von Markus Bollen.

Entstanden sind zeitlose Aufnahmen der Architektur, die auch die Brücken in ihren jeweiligen Kontext setzen. Berühmt geworden sind seine Aufnahmen der Storebelt-Brücke, auf denen nicht nur die Nachtstimmung am fast vollendeten Bauwerk, sondern auch die ausser Dienst gestellten Fährschiffe im Vordergrund den Wandel der Zeit andeuten.